Kickboxen

Gib alles aber niemals auf.

Kickboxing

Regelmässige Kurse ab 16 Jahren

Kickboxen ist eine Kampfsportart, bei der neben Boxtechniken auch Tritttechniken erlaubt sind. Kickboxen ist eine Weiterentwicklung von Karate und Taekwondo und wurde erfunden um interdisziplinäre sportliche Wettkämpfe austragen zu können. Im Regelwerk der einzelnen Kickboxverbände finden sich Unterschiede und Abweichung zum Beispiel bei der erlaubten Trefferfläche oder ob der Gegner gehalten werden darf. Im Wettkampfbereich werden drei Disziplinen unterschieden:

  • Fullkontakt,
  • Lightkontakt
  • und Semikontakt.

Je nach Ausrichtung, wird in den Schulen entsprechend trainiert, in unserem Fall sind es Light - und Semikontakt.

Willkommen sind alle!
Kickboxen soll nicht nur Wettkämpfer mit Ambitionen ansprechen, es soll all diejenigen erreichen, welche Freude am Sport haben, Herausforderungen suchen und nebenbei noch lernen können, sich zu schützen.

  • Dauer: 75 Minuten
  • Max. Anzahl Teilnehmende: 20

Kickboxing Teen Defence

Kampfsport und Selbstschutz für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren

Dieses einzigartige Kursformat beinhaltet zum grossen Teil den Sport Kickboxen (75%), was die Kinder und Jugendlichen stärker, beweglicher und selbstsicherer macht. Zudem lernen sie respektvollen Umgang untereinander und Teamwork und tragen so, diese wertvolle Eigenschaft nach aussen.

Wir grenzen jedoch den Sport klar von Selbstverteidigung ab, weshalb ein Teil der Lektion (25%) sich dem Selbstschutz widmet. Sie lernen Gefahren, frühzeitig zu erkennen, um so mögliche Konflikte zu vermeiden, klare Grenzen zu ziehen und für den äussersten Notfall eignen sie sich Techniken zum Selbstschutz an.

  • Alter 10 bis 15 Jahre (ab 16 Jahre bei Erwachsenen)
  • Dauer: 60 Minuten
  • Max. Anzahl Teilnehmende: 20

Einsteigerkurse

Schnupperkurs und Basiskurs für Einsteiger

In diesem Workshop vermitteln wir die Basics vom Kickboxen, wie Kicks und Boxtechniken. Darüber hinaus erfährst du, wie das reguläre Training mit dem Warm Up, der Grundschule, den Partnerübungen und dem Sparring (Trainingskampf) aussieht. Und wenn du nach dem Workshop Lust auf das reguläre Training bekommst, hast du damit eine optimale Grundlage für den Einstieg.

KursKursdaten 2022 
KB01_2228. April
05. Mai
12. Mai
19.Mai
Weitere Infos und Anmeldung
KB02_2211. August
18. August
25. August
01. September 
Weitere Infos und Anmeldung


Gerne stehen wir dir bei Fragen oder für eine unverbindliche Beratung, jederzeit zur Verfügung und freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.