Achtsamkeitstraining

Im Moment SEIN - ohne zu bewerten.

Achtsamkeit bedeutet, im Hier und Jetzt zu sein – und zwar nicht nur körperlich, sondern auch mental. Das ist für die meisten Menschen kein Normalzustand.

Viele hängen mit ihren Gedanken entweder in der Vergangenheit fest, beschäftigen sich mit Sorgen oder denken über die Zukunft nach. Dieses Denken ist meist von der Hoffnung begleitet, dass sich irgendwann ein zufriedener Zustand einstellen wird.
Ein achtsamer Mensch hingegen achtet auf den Moment, ohne ihn jedoch zu bewerten. Das ist der zweite entscheidende Aspekt der Achtsamkeit.
Wir neigen dazu, alles permanent zu bewerten. Achtsam sein bedeutet, diese Bewertung sein zu lassen und sich auf das zu konzentrieren, was gerade ausserhalb der Gedanken ist. Eine einfache Übung dazu ist, sich auf den Atem zu konzentrieren und dadurch Distanz zu den Gedanken zu schaffen.

Dieses Training bedient sich verschiedenen Methoden, um die Achtsamkeit zu schulen. Nebst stillen Übungen wie Sitzmeditationen oder Bodyscan, werden bewegende Übungen, wie Qi Gong, Tai Chi oder Elemente aus dem Yoga praktiziert.

  • Dauer: 45 Minuten
  • Max. Anzahl Teilnehmende: 20


  • Kostenlose Testwoche
  • Trainingszeiten
  • Abos und Karten

        zu den Trainingszeiten und Preisen

  1. Registrieren
  2. Abo kaufen
  3. Kurs buchen 

        zur Anmeldung


Gerne stehen wir dir bei Fragen oder für eine unverbindliche Beratung, jederzeit zur Verfügung und freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.